Ostern mal anders…

trifft es ja auch nicht so wirklich. Letztes Osterfest war die Situation ähnlich.

Diese kleine Geschichte steht für Hoffnung und Zuversicht.

Der kleine Kerl hat die Tage auf unserem Efeu einen Spaziergang unternommen. Ich war mit der Kamera auf der Suche nach einem Motiv für meine Ostergrüße. Was passte besser als ein Glückskäfer ?

Meinem Wunsch kurz anzuhalten und Modell zu stehen, kam er sofort nach. Um die richtige Perspektive zu bekommen, musste ich mich allerdings auf den Boden setzen/legen. Mein Manöver war etwas ungeschickt – ich habe dabei das Efeu berührt und mein Model ist vom Blatt gerutscht.

Irgendwie symbolisch.Wir alle rutschen (mit mehr oder weniger Tempo) seit einem Jahr vom Blatt.

Ich habe ihn gesucht und ganz vorsichtig zurück gesetzt. Mit dieser schönen Vorstellung, vorsichtig wieder zurück aus dem Schatten auf unser Blatt zu kommen und die Sonnenseite zu geniessen, schicke ich Ihnen 2021 meine Ostergrüße.

Bleiben Sie zuversichtlich.

LIVE YOUR STYLE!

Ihre Andrea Dahms

Merry Christmas and a better New Year

Hallo Ihr Lieben,

für die Weihnachtsfeiertage wünsche ich Ihnen und Ihren Liebsten eine schöne Zeit.

Herzlichen Dank an Alle, die mir auch in diesem Jahr die Treue gehalten haben.

“An der Schwelle des neuen Jahres lacht die Hoffnung und flüstert, es werde uns mehr Glück bringen.” Alfred Tennyson

Übersetzt in eine etwas weniger poetische Sprache heisst das: Haken dran und nach vorne schauen.

LIVE YOUR STYLE !

Ihre Andrea Dahms

Kein Ende der Fastenzeit

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Euch geht beim Sozialfasten noch nicht die Puste aus.

Wie Ihr seht, hat sich unser Osterhase den veränderten Bedingungen angepasst und trägt einen angesagten Mund-Nasenschutz.

Möglicherweise könnte das in Zunkunft nicht nur zur Standardkleidung, sondern auch zum modischen Accessoire werden. Wer weiss ? Wenn es hilft, insbesondere andere Personen zu schützen und somit den Weg zurück in ein gewohnteres Leben ermöglicht, dann sollten wir es zur Routine machen (den einen oder anderen unangebrachten Blick einfach verdrängen).

Ich wünsche allen, die sich aktiv mit dem Virus herumschlagen gute Besserung. Denjenigen, die Einschränkungen im Berufsleben hinnehmen müssen, dass schnellstmöglich Lockerungen eintreten und jenen, die existenziell bedroht sind, viel Unterstützung und Durchhaltevermögen.

Vor einigen Wochen konnte man kaum erahnen, wo wir heute stehen. Viele Entscheidungen und Einschnitte waren unvorstellbar. Der Weg zurück wird länger sein.

Ich wünsche trotz aller Umstände ein schönes Osterfest. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich !

Ihre Andrea Dahms