Frankfurt Style Award goes Alte Oper

Hallo Ihr Lieben,

dem Wahren, Schönen und Guten wurde gehuldigt.

60 internationale Nachwuchsdesigner präsentierten ihre Entwürfe zum Thema World of Contradictions in Rahmen eines glamourösen Events in der Main-Metropole.

Wo könnte das stilvoller gelingen, als in der Premium Location Alte Oper Frankfurt, dem diesjährigen Veranstaltungsort der 9. Frankfurt Style Award-Gala.

SONY DSC

Sehet und staunet. Die Alte Oper steht Kopf !

SONY DSC

Einer der Gründe dafür könnte das spektakuläre Outfit von Initiatorin Hannemie Stitz-Krämer gewesen sein. In Neopren-light, wie die Königin eines anderen Sterns, begrüßte sie Finalisten und Jurymitglieder, Honorationen, VIP’s und solche, die es werden möchten.

Rund 500 Gäste waren Ihrer Einladung gefolgt und erlebten in prächtigem Ambiente die Fusion von Kunst und Kultur.

SONY DSC

Die Ehre des Openings hatte der chinesische Designer Duncan Liu, der als Repräsen-tant des diesjährigen Partnerlandes China die Runway Tour der Frankfurt Style Award- Collection 2016 nach Paris und Shanghai begleiten wird.

Für die „akustische Authentizität“ empfehle ich den play-button zu klicken.

Liu’s Kollektion „Cloud in the Sky“ verzauberte mit wunderbar fließenden Stoffen. Fräulein Tausend Frühlingsblüten lässt grüßen.

liu3

Seine langjährige Erfahrung, die er in führenden Modehäusern Europas wie Giorgio Armani und Jil Sander sammelte, ermöglicht Liu einen galanten modischen Bogen von seinem Heimatland China nach Europa zu spannen.

SONY DSC

Über 266 Bewerbungen aus aller Herren Länder konnten sich die Initiatoren freuen. 69 Modeschulen schickten ihre Speerspitzen in den drei Kategorien Kim K. vs. Frieda K, Bronx vs. Boulevard und Occident vs. Orient ins Rennen. (Memo an mich: wer denkt sich eigentlich jedes Jahr die Kategorien aus ? Muss ich unbedingt recherchieren…) Kreativität und Originalität der Entwürfe machten es der Jury sicher nicht leicht, sich für 60 Finalisten zu entscheiden.

Manche Entwürfe gestatteten Einblick, andere gewährten Durchblick. Einer behielt den Überblick. Marco Marcu, Fashion-Designer aus Potsdam sorgte in seiner Funktion als Backstage-Director einmal mehr für den perfekten Ablauf.

kimfrieda

Kim K. vs. Frieda K.

SONY DSC

Bronx vs. Boulevard

Mit diesem üppigen Kleid unten Mitte kann einem niemals langweilig werden versicherte mir das Model. Aus unendlich vielen gerollten Seiten entstand ein lebendes Magazin.

occorient

Occident vs. Orient

Einer meiner persönlichen Favoriten: Striped Revolution von Leoni Dittert.

SONY DSC

Mehr als beeindruckend war auch dieser Entwurf: Metanoia – Changing One’s Mind von Mona Homm. Soviel Mut und Kreativität wurde mit dem 1. Platz in der Kategorie Occident vs. Orient belohnt.

SONY DSC

Dann die Nachricht des Abends: Die Style-Award-Familie hat Zuwachs bekommen !

A Star is born mit FRANK – THE TROPHY.

SONY DSC

Neben begehrten Sachpreisen und Praktika konnten fünf glückliche Gewinner die makellose Schönheit in Empfang nehmen. Verliehen wurde die Trophäe an die Erstplatzierten in den jeweiligen Kategorien, dem Outstanding Talent und dem Gewinner des Public Choice Awards.

Nach Wunsch von Hannemie Stitz-Krämer soll FRANK-THE TROPHY zu einer der begehrtesten Auszeich-nungen für Modetalente avancieren.

SONY DSC

Alle Sinne waren durch optischen und akustischen Input gefordert und verlangten nach Abkühlung.

Ja genau. Danke ! Einer geht.

Entspannter After-Show-Plausch bot die Gelegenheit Bekanntschaften zu vertiefen und neue anzubahnen. Häppchen, Gläschen…

Antenne Frankfurt sorgte für den musikalischen Rahmen. Ein ereignisreicher Abend klingt aus und nach.

Nächstes Jahr wird der Frankfurt Style Award zehn Jahre alt. Das Partnerland heißt USA.

FRANK(y) goes to Holywood. Yeah !

Und draussen –  laue Septembernacht. Schön war’s.SONY DSC

LIVE YOUR STYLE !

Andrea Dahms

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe, um Ihr Kommentar einzusenden: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.