The Night of Talent – 10 Jahre Frankfurt Style Award

Hallo Ihr Lieben,

sorry, sorry für die vielen Anglizismen, sind aber nötig, sonst wird das heute nix.

Damit Ihr in Stimmung kommt, gibt es erstmal was Schönes auf die Ohren.

Und los geht das…

Modern Reality – das Motto des Jubiläumscontests, fordert Modeschüler aus aller Welt heraus, stoffgewordene Statements zu den Hashtags #working #sporting #dating abzugeben. Ausbeute: 380 Bewerbungen.

Zehn Jahre Frankfurt Style Award. Zehn Jahre Talent- und Karriereplattform für Nachwuchsdesigner. Zehn Jahre Kreativität und Innovation. Das große Besteck ist aufgelegt. Mit Harald Glööckler als Schirmherr wird es pompöös.

„Aus eigener Erfahrung weiß ich ja, dass aller Anfang schwer ist. Umso mehr freut es mich, dass ich im Jubiläumsjahr als Schirmherr fungiere und so meine Popularität nutzen kann, den jungen Kreativen die Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die sie verdienen.“

Harald Glööckler als Juror und Laudator für das „Outstanding Talent“ Charlotte Weber.

Doch fangen wir etwas weiter vorne an. Der Galaabend ist der glanzvolle Höhepunkt eines riesigen Vorlaufes, die das Team um die Initiatorin Hannemie Stitz-Krämer bewältigt. Ausschreibung, Organisation der Kampagne, Gewinnung von Sponsoren, Ausrichtung der Location, des Caterings und, und, und.

Das schauen wir uns etwas genauer an. Kommt mal mit hinter die Kulissen.

Samstag, 09. September, Häuser der Mode, Eschborn.

Heute findet das Fitting der Entwürfe der TOP 60 – Finalisten aus 16 verschiedenen  Ländern statt. Jedes Modell wird fotografiert. Alles muss sitzen: die Haare, das Make-Up, das Kleid.

Geht natürlich nicht von selbst. Für einen effizienten Ablauf am Set braucht es jemanden, der ebenso mit Kleidern und Stoffen, wie auch mit jungen Ladies umgehen kann.

Wer vermutet, das Foto zeige einen Dirigenten, hat in gewisser Weise recht. Marco Marcu, Modedesigner mit Atelier in Potsdam spielt Backstage die Schlüsselrolle. Seit der  Geburtsstunde des Style Awards, kuratierte er unzählige Entwürfe. Welches Outfit passt zu wem ? Da ist Augenmaß gefragt. Stress hinter den Kulissen ? Er bleibt gelassen. Koordination des Showablaufes bei der Preisverleihung – Marco behält den Überblick.

Ich nutze die Gelegenheit zu Detailfotos. Dekonstruktion des Klassikers Nadelstreifen mit weißer Bluse. I like.

10. November 2017. Fraport Forum Flughafen, Frankfurt am Main.

Der große Abend.

Finalisten, Jury, Stadthonorationen, geladene Gäste, Presse, Modebegeisterte und viele Mitwirkende bilden ein buntes Potpourrie. Musik: Klassik für die Seele, Turntables für den Groove.

Riesige Glasfronten geben den Blick frei auf vorbeieilende Passagiere, die neugierige Blicke auf das Geschehen werfen. Reisende zwischen Kontinenten. Drinnen wie draußen.

Grandiose Kulisse. Das Publikum – nicht minder interessant.

Das Defilee beginnt. Was mag in den Köpfen der jungen Talents vorgehen ? Sie haben es bis hierher geschafft. Da kann es keine Verlierer geben. Wird heute abend sogar bei dem einen oder anderen der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt ? Aufregend.

Einen Schritt näher an ihrem Traum sind auf jeden Fall diese glücklichen Gewinner.

Dass eine Auszeichnung durchaus Folgen haben kann, beweist an diesem Abend Anastasia Liebe. Sie gewann 2015 mit einem hinreißenden Entwurf den „Outstanding Talent Award“. Die diesjährige Gala bereichert Anastasia Liebe mit ihrer nicht weniger beindruckenden Kollektion Midnight Muse (s.u.). Auch das Kleid von Hannemie Stitz-Krämer (Foto oben Mitte) stammt aus ihrer Feder und Nähmaschine.

Diese entzückenden Rücken darf man nicht vernachlässigen. D’accord ?

Die Jury ist zufrieden, die frisch gekürten Preisträger glücklich. Alle feiern. Dieses Mal heißt das Gastland USA. Also ist das After Show Food „American Style“. Yummy.

Nach der Gala ist vor der Roadshow. Die Kleider gehen bald auf Tournee. Fashion Week – Berlin, Avantex – Paris, Texworld – New York, Intertextile – Shanghai, um einige Stationen zu nennen. Ja, die guten Stücke reisen gerne.

Ein glanzvoller Abend geht zu Ende. Ciao, ciao bis zum nächsten Mal.

LIVE YOUR STYLE !

Andrea Dahms

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe, um Ihr Kommentar einzusenden: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.